Trotz guter Mundhygiene und gesunder Ernährung kann es zu hartnäckigen Ablagerungen und Belägen an schwer zugänglichen Zahnflächen kommen. Diese müssen regelmäßg durch eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) in der zahnärztlichen Praxis entfernt werden.

Zunächst erfolgt eine gründliche Untersuchung der Mundhöhle und der Mundhygienesituation mit anschließender Belagsentfernung und abschließender Politur und Fluoridierung der Zähne.

Im Rahmen der PZR geben wir Ihnen Tipps zur Optimierung der Mundhygiene. Im Regelfall dauert eine PZR ca. eine  Stunde.